Dienstag, 25 Juli 2017

Ein Weg den jeder für sich gehen kann ist die Prophezeiung von Celestine. 

Hier geht es zu den Erkenntnissen http://www.celestinederfilm.de/Die-neun-Erkenntnisse.47.0.html

Hier geht es zum Trailer auf Youtube https://www.youtube.com/watch?v=MDTcjQyFA2M

Die Prophezeiung von Celestine beschreibt das Menschliche Erwachen in 12 Erkenntnissen, die der Mensch durchlaufen und erfahren muss. Jede Erkenntnis hält eine Botschaft, eine Erfahrung und somit ein Erleben bereit, welches eine Veränderung bedeutet. Sich den Erkenntnissen zuzuwenden und nach dem tieferen Sinn zu suchen, hilft den Celestine WEG zu gehen.

Das Taschenbuchformat enthält mehr hinweise als der Film, beide sind allerdings empfehlenswert.

Meine Vorliebe ist die 3. Erkenntnis "Alles besteht aus ENERGIE", allerdings liebe ich auch jede weitere.

Auf Wunsch biete ich Vorlesungen, Themenabende oder Seminare zu den Celestine Erkenntnissen auch im kleinen Rahmen an. Wenn du Interesse hast, schreibe mir gerne eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ich bin dieses Jahr auf dem Celestine Sommercamp www.celestine-camp.de (21.-25. August 2017)

Eine gute Gelegenheit CELESTINE hautnah zu erleben.

 

Die Anbindung an die Atlantische Kultur und die Atlantischen Techniken enthält ALLE ERKENNTNISSE, die sich schnell im eigenen Leben manifestieren und auch lebbar umsetzen lassen. Daher eignet sich dieser Film, die Erkenntnisse und Prophezeiungen sehr gut, um den WEG der Atlantischen Kultur zu beschreiben.

Ich biete in diesem Bereich auch Vorträge, Seminare, Schulungen oder Beratungen auf Wunsch an. Solltest du Interesse haben, gehe bitte in Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Die 12 Erkenntnisse von Celestine

Jeder Mensch befindet sich auf einem individuellen WEG und wird geführt durch seine eigene Intuition und seine Fragen. Die Erkenntnisse von Celestine können nicht erklärt, beschrieben oder nachgemacht werden. Die einzige Möglichkeit den Celestine WEG zu gehen ist ihn selber zu erfahren. Erfahren wird erst möglich, wenn man sich dem WEG öffnen möchte. Beginne deine Suche !

 

1. Erkenntnis - Eine kritische Masse

Eine Masse von Menschen hat ihr Leben verändert und sich mit dem Glauben verbunden. Die Zeit ist gekommen - etwas verändert sich. Zufälle und Begegnungen entstehen in jedem einzelnen Leben und zeigen auf, dass es mehr gibt als man bisher wahr genommen hat.

Geht es dir genauso, etwas scheint anders zu sein. Das Leben welches bis gerade noch wunderbar war, scheint nicht mehr zu reichen. Eine Innere Unruhe kommt auf, etwas erreichen oder verändern zu wollen. Zufälle scheinen ein Weckruf zu sein. Plötzliche Begegnungen geben Hinweise, dass es da noch mehr gibt. Wenn du so etwas bereits erlebt hast, hat das Erwachen bei dir begonnen.

 

2. Erkenntnis - UMDENKEN

Es wird dem Menschen bewusst, dass es sich nicht um Zufälle handeln kann. Eine Ahnung von etwas großem wird klarer und man erfährt eine Führung, eine unsichtbare Leitung des Lebens, die scheinbar immer passend in das eigene Leben einzugreifen scheint.

Dir wird klar, dass es keine Zufälle sind, sondern Fügungen einer höheren natürlichen Ordnung. Je mehr du dich darauf einlassen kannst, desto mehr Fügungen werden dir geschehen und du wirst wahr nehmen, dass diese Fügungen dir schon immer passiert sind. Begreife diese Zufälle als Hinweise und Zeichen für dein Leben.

 

3. Erkenntnis - alles ist ENERGIE 

Alles besteht aus Energie. Aufgrund der Energie ist alles miteinander verbunden und reagiert aufeinander. Uns wird klar, dass Energie selber die Ursache für jegliches Handeln und Verhalten ist. Energie durchströmt jegliches Leben und SEIN und somit besteht auch der Mensch aus Energie. Die Abhängigkeiten der Energie scheinen alles zu bestimmen, eine göttliche Präsenz hält alles im Gleichgewicht. Je mehr Energie der Mensch hat, desto mehr Möglichkeiten besitzt er. Uns wird bewusst, dass Energie der Schlüssel für alles ist. Dies erklärt alles.

  • -Versuche alles aus der Perspektive Energetischer Abhängigkeiten zu betrachten
  • -Versuche selber viel Energie aufzunehmen, indem du dir selber gut tust und dich viel in der Natur aufhältst.
  • -Sammle Energie durch Atmen, Sein und Betrachten schöner Dinge.
  • -Versuche Energie wahr zu nehmen

 

4. Erkenntnis - Frieden

Die Welt aus dieser Energetischen Sicht betrachtet, ergibt plötzlich einen Sinn. Alles wird klar und auch die Erfahrungen des eigenen Lebens können aus einer anderen Perspektive betrachtet werden. Eine Lösung scheint endlich greifbar. Energie bestimmt alles, wer viel Energie hat, lebt gut. Jegliches Handeln kann unter Energetischen Aspekten betrachtet werden. Gedanken, Emotionen und auch Handeln bekommen einen neuen WERT.

 

5. Erkenntnis - Verbindung

Wir erkennen, das die Verbindung zur eigenen ENERGIE zu finden und zu halten die einzig wichtige Aufgabe ist. Sich selber zu öffnen und zu verbinden scheint alles andere zu beeinflussen. Sich dieser Aufgabe zu widmen, scheint wichtiger als alles andere. Wir begreifen dass unser Leben vollständig davon abhängig ist und wir uns in Energetischen Kreisläufen befinden, aus denen wir nur mit Verbindung zu unserer eigenen Quelle herauskommen.

  • -finde deine eigene Quelle, Sehnsucht, Antrieb und Schaffenskraft
  • -lebe deine Möglichkeiten aus und erfreue dich an deinem SEIN
  • -beschäftige dich mit deinen Wünschen und Bedürfnissen, sehe diese als Hinweise
  • -sammle Energie, achte auf Synchronisation, Hinweise und Botschaften

 

6. Erkenntnis - NEUES WERTESYSTEM

Durch die erneute Anbindung ändert sich alles. Energieerfahrungen verändern das SEIN und stellen jegliche bisherige Erfahrung und Erleben in den Schatten. Wir erkennen wie abhängig wir von Energie sind und machen uns auf die Suche Abhängigkeiten für immer zu beseitigen und zu klären. Uns wird klar, dass wir um Energie kämpfen und jegliches Handeln ein Kampf um Kontrolle und Macht dieser Energie ist. Wir suchen nach einem Ausweg und lösen und von unseren alten Mustern.

  • -Begegnungen werden aus einer anderen Sicht betrachtet
  • -Unterhaltungen werden aus einem anderen Sinn geführt
  • -tiefgreifende Fragen entstehen, die Umgebung beginnt sich zu verändern
  • -alte Muster scheinen nicht mehr zu passen
  • -WERTE und WAHRHAFTIGKEIT wird klarer

 

7. Erkenntnis - FÄHIGKEITEN

Plötzlich auftauchende Fähigkeiten und Seinserfahrungen stellen sich ein. Synchronisationen, Begebenheiten und Führung setzt ein. Dem Menschen wird bewusst, wie wenig er vom eigenen SEIN und seiner Führung getrennt war. Je mehr Energie wir besitzten um so mehr scheint die Fügung uns zu leiten und um so freier können wir uns bewegen, unabhängig von den Mustern und Wertesystemen. Die neue Freiheit setzt ungeahnte Kräfte und Fähigkeiten frei und aktiviert ein neues Potential, neue Sinne und neue Sichtweisen.

 

8. Erkenntnis - Kultivierung des Lebens

Das Leben der Erkenntnisse wird zum Lebensinhalt, zur eigenen Lebensessenz. Jegliche Handlung, Denken und SEIN wird davon bestimmt. Die Erkenntnisse sind Lebensphilosophie als auch persönliche Einstellung und Lebenweise. Wir versuchen uns zu kultivieren die Prinzipien in jegliche Alltagshandlung zu integrieren. Immer mehr Wissen und Möglichkeiten entstehen und unser Bewusstsein, unsere Energie und unsere Fähigkeiten wachsen.

  • -Denke positiv, Wisse denken beeinflusst deine Energie
  • -Handle aufbauend und weise erschaffend
  • -Erkenne die Schönheit in allem - erhöhe deine eigene Energie - sammle täglich Energie
  • -spüre deine Verbindung, deine Fähigkeiten und atme
  • -konzentriere dein SEIN und deine Sinne auf deine nächste Frage, folge den Hinweisen/Synchronisationen
  • -sei mutig und handle

 

9. Erkenntnis - Entstehen einer neuen Kultur

Durch Zusammenschluss mit Gleichgesinnten, wird die Ausrichtung der Gesellschaft beeinflusst. Mehr Energie steht allen zur Verfügung, alle schöpfen für sich daraus. Neue Kulturen entstehen, neue Lebensgemeinschaften, neue Visionen und Ideen. Der Fokus kleiner Gemeinschaften bildet eine neue Ausrichtung, eine neue Lebensweise untereinander und miteinander. Die Prinzipien fließen vollständig in diese Lebensweise ein. Eine neue Kultur ist entstanden. Das Ziel und der Wachstum sind sichtbar. Der Zweck der Ausrichtung wird fokussiert.

  • -Nutze das Zusammentreffen mit Gleichgesinnten um deine neuen WERTE zu üben
  • -schließe dich mit Gleichgesinnten zum Austausch zusammen
  • -bilde eine eigene Kultur und kultiviere das Neue in einer Gemeinschaft

 

10. Erkenntnis - Halte die Vision

Dem Menschen wird klar, dass nur der Fokus und die eigene Ausrichtung einen wahren Einfluss auf das Geschehen haben kann. Seine Ziele und Wünsche zu fokussieren und sein komplettes SEIN hinzuwenden, erschafft die Dinge die gewünscht und gebraucht werden. Den Fokus auf die eigene Entwicklung, Prinzipien zu halten ist essentiell. Dies in der Kultur und Gemeinschaft weiterhin zu praktizieren und zu kultivieren wird gelebt. Neue Kulturen werden stabiler und ausgerichteter.

 

11. Erkenntnis - GEBETSFELDER SENDEN

Menschen schließen sich aus anderen Gründen zusammen um gemeinsame Ziele zu erreichen. Die Ausrichtung auf gesunde und natürliche Lebensziele beinhaltet auch das Wohl und Glück aller anderen Lebewesen. Eine globale Verbindung entsteht. Die freiwillige Aussendung der freigewordenen überflüssigen Energie an alle umliegenden Menschen wird praktiziert. Energie wird freies Gut, wie auch jegliche andere Unterstützung.

 

12. Erkenntis - GOTT ERSCHAUEN im HIER UND JETZT

Die Verbindung vieler im Gottesfeld selbst ist es, die alle natürlichen Göttlichen Qualitäten wieder auf die Erde zurückbringt. Gotteserfahrungen erscheinen, der Himmel entsteht auf ERDEN. Einzelne können Erfahrungen und SEINSZUSTÄNDE erleben, als auch komplette Gruppen an Menschen.